Solo-Tour startet im Frühjahr

Jacqueline Feldmann ist „zum Glück verrückt“

Jacqueline Feldmann ist „zum Glück verrückt“.
Jacqueline Feldmann ist „zum Glück verrückt“.

Nach zahlreichen Auftritten in diversen TV-Sendungen und Mixed-Shows steht die 20-jährige Comedienne ab Frühjahr 2015 mit ihrem ersten Solo-Programm „Zum Glück verrückt“ auf der Bühne.

In ihrem Programm erzählt Jacqueline Feldmann von den absurden Erlebnissen aus dem Alltag einer jungen Frau, die mit beiden Beinen voll auf dem Schlauch steht. Nach Zumba-Kurs und Autofahrten mit der Mutter ist klar: irgendwie ist jeder ein wenig verrückt – zum Glück!

Die erste Vorpremiere von „Zum Glück verrückt“ findet am 23. Januar 2015 um 20 Uhr in Runding auf der Liederbühne Robinson statt. Noch sind Tickets verfügbar. Einen Vorgeschmack auf das komplette Programm von Jacqueline Feldmann gibt es hier: