Interviews

Alain Frei im Interview

Die Angst des Schweizers vor der Heimat

Alain Frei / Foto: Timm Ortmueller Photography

Was macht ein Schweizer in Hückeswagen? Comedy natürlich! Alain Frei, gebürtiger Schweizer und mittlerweile laut eigener Aussage “eingedeutschter” Stand-Up-Comedian, gab der RP vor seinem Auftritt im Kultur-Haus Zach ein Interview. Darin beschrieb er die Unterschiede zwischen den Deutschen und Schweizern in Sachen Humor, seine Vorliebe für US-Amerikanische Comedians, befreundete deutschsprachige Humoristen — und warum er selbst in Deutschland bekannter ist als in der Heimat.

Read more

Eckart von Hirschhausen im Interview

„Lachen ist ein sehr gutes Schmerzmittel“

Eckart von Hirschhausen hat der Welt ein ausführliches Interview gegeben. / Foto: Frank Eidel

Ulf Poschardt, stellvertretender Chefredakteur der Welt-Gruppe, hat mit Kabarettist Eckart von Hirschhausen ein langes und ausführliches Interview geführt. Im Wesentlichen dreht sich das Gespräch um die Komik im Allgemeinen, den deutschen und englischen Humor im Speziellen und die aktuelle Diskussion, ob Witze über Religionen erlaubt sind. Außerdem gibt von Hirschhausen Einblicke in das Verhältnis, das deutsche Comedians und Kabarettisten zueinander haben und wie und dank […]

Read more

Masud im Interview

Schokolade mit Bienenstich

Masud im Gespräch mit Noah Black vom Gonzo-Magazine / Foto: Screenshot

Das Gonzo-Magazine hat Masud Akbarzadeh im Rahmen seines Auftritts im Bonner Pantheon Casino zum Videointerview eingeladen. Im Gespräch mit seinem Landsmann Noah Black berichtet Mazud unter anderem über seine Anfänge als Comedian, warum er immer eine Tasche mit auf die Bühne schleppt, wie Künstler ihre Fernsehauftritte einstufen und was der Titel seines Soloprogramms „Who the fuck is Masud Akbarzadeh?“ bedeutet.   Das Interview gibt es hier […]

Read more

Interview mit Urban Priol

„Ich bin ein wandelndes Update“

Urban Priol / Foto: Axel Hess

Anlässlich seines Auftritts am 5. Februar 2015 in der Beethovenhalle in Bonn sprach Urban Priol mit Ebba Hagenberg-Miliu über seinen Jahresrückblick 2014 und aktuelle politische Themen. Allerdings kam auch das Thema Fitness zur Sprache – so verriet Priol, wie er sich trotz der vielen Auftritte fit hält. Auch Priols persönliche Vergangenheit mit seiner Zeit bei „Neues aus der Anstalt“ ist Gegenstand des Interviews.

Read more

Ususmango im Interview

Eine Handvoll Fragen an… Ususmango

Ususmango / Foto: www.rebellcomedy.net

Im Gazelle-Magazin gibt es eine sehr schöne Rubrik, in der verschiedenen Personen des öffentlichen Lebens eine Handvoll Fragen gestellt wird. Auch der Mitbegründer der RebellComedy, Comedian Ususmango, hat sich dem Gespräch gestellt und ein wenig über sich erzählt. So erfährt man, was er sich für sich und seine Familie wünscht und ob er sich eher für Geld, Macht oder Einfluss entscheiden würde.

Read more

Interview zum neuen Programm

Fremdgeh-Tipps von Atze Schröder

Atze Schröder

Im Gespräch mit Annika Schönstädt von der Berliner Morgenpost hat Atze Schröder Einblicke in die Entstehung seines neuen Programms “Richtig fremdgehen” gegeben. Demzufolge war der Anstoß für dieses Thema die vorangegangene Lesetour “Und dann kam Ute”, die ihn für seinen Geschmack zu sehr als Softie dastehen ließ. Sorgen um eine Abkehr der weiblichen Fans macht sich Schröder mit dem neuen Fixpunkt aber nicht, denn ihm […]

Read more

Max Uthoff im Interview

Gegendarstellung mit Themenvielfalt

Max Uthoff / Foto: Michel Neumeister

Mit dem Frizz-Stadtmagazin für Kassel hat sich Kabarettist Max Uthoff anlässlich seines dortigen Auftritts mit seinem neuen Soloprogramm „Gegendarstellung“ unterhalten. Gegenstand des Gesprächs waren neben der Arbeit für das TV-Format „Die Anstalt“ das Kabarett an sich und die Unterschiede zwischen Auftritten im Fernsehen und auf der Bühne. Das komplette Interview ist auf www.frizz-online.de zu lesen.

Read more

Oliver Polak im Interview

„Das Leben ist voller Widersprüche“

Oliver Polak / Foto: Gerald von Foris

Comedian Oliver Polak hat in seinem Buch „Der jüdische Patient” seine Behandlung in einer Psychatrie beschrieben. Mit Susanne Gietl von Planet Interview hat er sich darüber unterhalten und erklärt, was ihn an deutscher Comedy oft stört und warum er mit seinen Programmen im Ausland oft besser zurecht kommt. Das komplette Interview ist auf www.planet-interview.de zu lesen.

Read more