„Dritter Stock links“

Das Erste startet die Kabarett-WG

Maike Kühl, Hannes Ringlstetter und Sebastian Pufpaff spielen die Bewohner der Kabarett-WG im Ersten.
Maike Kühl, Hannes Ringlstetter und Sebastian Pufpaff spielen die Bewohner der Kabarett-WG im Ersten.

Im Januar schaltet Das Erste am Donnerstagabend zum ersten Mal in ein Loft am Prenzlauer Berg in Berlin – auch wenn es sich dabei eigentlich nur um eine Kulisse in den Studios des Bayrischen Rundfunks handelt. Auch die drei Loftbewohner bilden keine echte WG, sondern sind Teil eines neuen Kabarett/Comedy-Formats: Maike Kühl als ambitionierte (aber noch erfolglose) Politikerin, Sebastian Pufpaff als linker Kabarettist und ihr Ehemann sowie Hannes Ringlstetter als erfolgloser Musiker und Maikes Bruder, der kürzlich von seiner Frau aus dem Haus geworfen wurde und nun bei Schwester und Schwager wohnt.

Die ungewöhnliche Konstellation in der Kabarett-WG sorgt für jede Menge Humorpotenzial, das zusätzlich in jeder Sendung durch zwei Gäste stets neue Inspiration erhält. Die erste Folge der Kabarett-WG läuft am Donnerstag, den 29. Januar 2015 um 22.45 Uhr im Ersten.